Archiv der Kategorie: Electro

Lyvo mit Seaside – Song aus dem Hyperlapse Video

Seaside meets Hyperlapse

Aktuell macht das Microsoft Hyperlapse Video mit den Bergsteigern die Runde. Der in der Präsentation eingesetzte Song ist ziemlich fesselnd und erinnert stark an die chilligen Klangkarussell Electro-Beats. Da ich den Titel nun bereits 10-mal hintereinander anhören musste, Grund genug für einen neuen Beitrag hier im Blog – Zuerst das Video zum “Hyperlapse”, und danach der Song einzeln Lyvo mit Seaside… Weiterlesen

Theophilus London – Wine And Chocolates

Theophilus London - Wine And Chocolates

Alle paar halbe Jahre schlagen auf meinem elektronisch angehauchten Musikradar ein paar Songs auf, die in Folge dessen als Dauerläufer im Endless Loop auf meinem Mobilgerät respektive iPod / im Auto landen. Aktuell geht es mir mit Theophilus London – Wine And Chocolate so. Zweimal innerhalb einer Woche via Shazam getagged, was um ehrlich zu sein immer seltener passiert – ergo ein Song, dem in vielerlei Hinsicht Aufmerksamkeit gebührt. So denn, soweit ein Short Intro, ein paar weitere Gedanken folgen ggf. bei freien Spitzen — Weiterlesen

Garden von Totally Enormous Extinct Dinosaurs

Chilliger Elektro-Track … Gefunden via Shazam, gehört bei Radio Fritz »  Garden von Totally Enormous Extinct Dinosaurs http://shz.am/t52705804

#musiktipp

Der Beat im Hintergrund des Remixes erinnert mich an einen anderen Song … komme aber aktuell nicht drauf. Wird nachgereicht. Weiterlesen

Paule is Back! Paul Kalkbrenner mit neuem Album Icke Wieder

Paul Kalkbrenner - Paule

Und da is er wieder, der Paule. Heute, irgendwann im April hat doch Paul Kalkbrenner glatt mal Auszüge aus seinem neuen Album via Facebook zum Besten gegeben. Bin zwar gerade erst bei Track 1, aber das ist schon der Burner – im guten alten Paule Style gibt’s was auf die Ohren, ganz wie früher 🙂
Hier ein erster Kurz-Review zu einem der wenigen Alben, auf das ich mich 2011 nun schon mal freue. Ehrlich gesagt, freue ich mich auf sonst gar kein Album, weil ich mehr der Querbeet-Hörer mit Hang zur elektronischen Unterhaltungsmusik mit Einflüssen und Elementen der 90er und minimalem Sonder-Gedöhns stehe, ist aber ‘ne andere Geschichte. Hier erst mal Paul Kalkbrenner – ach mensch, Icke Wieder Weiterlesen

Bloc Party’s Banquet mal anders RMX

Sommer in the City - Kopenhagen
Bloc Party - Banquet

Bloc Party - Banquet

Beim Durchzappen auf Youtube stößt man ja mitunter auf geniale Tracks – als nun per Zufall das gute alte Banquet von Bloc Party mit unterkam musst ich glatt mal klicken – und siehe da – ein doch eingängiger Remix des Klassikers kam zum Vorschein. Eigentlich keine großartigen Edits zum Original, dafür untermalt mit netten Drums [sind Drums nett?] Auf jeden Fall Grund genug den Titel wiedermal zu picken – wie viel Jahre sind’s her – 10 oder so – immer noch genialer Track. Hier das Video zum Phones Disco Edit und nochmal die Lyrics mit ins Feld geworfen. Weiterlesen

Das Baby mit Bart – Dance Song

Nicht dass der Titel des Postings skurril genug ist, der Titel des Songs umso mehr: “Last night I was drunk”, heißt es da im Refrain. Okay, der Song kommt von Riva Starr Feat. Noze und heißt schlicht “I was drunk“. Warum nicht.

Dazu ein Baby mit Bart, fertig ist ein Musikvideo + passendem Song, das hängen bleibt. Ich hatte das Lied bestimmt vor zwei, drei Monaten gehört, und wenn es mal irgendwo im Hintergrund läuft, dann man gleich ein Bild im Kopf. Genial. Okay, hier eines der aktuell noch spärlich gesäten offiziellen Youtube Videos – Kontor macht’s vor wie es gehen kann, Video einbinden, Weiterlesen

Fast forward Electro System 7 mit Planet 7 RMX

Elektrodauerläufer

Ein treibender Beat gepaart mit simplen Loops – that’s it. System 7 mit Planet 7 im Holden Remix geht ins Ohr und nach vorn. Ein verdammt tanzbarer Track mit Suchtfaktor. Der Song läuft gerade im Hintergrund und so recht ruhig halten lässt sich dabei nicht – Hawtin’s Panickattacke lässt grüßen.

Der Track beginnt smooth und baut sich langsam auf – simple Elemente, die aber spätestens bei Minute 00:45 abgehen. Ein feiner Elektrotrack für zwischendurch eben und dazu noch zeitlos. Weiterlesen

Barbra Streisand Song – Duck Sauce

Ob Barbra (not Babra oder Barbera) Streisand damit noch gerechnet hätte mal in Form eines House-/Dance-Songs späte Ehren zu erfahren. Wer weiß. Mit dem Projekt Duck Sauce, hinter dem niemand Geringeres als Armand Van Helden & A-Trak stecken, bekommt Ms Streisand nochmal richtig Publicity. Im folgenden gibt’s noch ein paar Infos zum aktuellen Hit von Duck Sauce und eine Antwort auf die Frage: “Was hat ‘Hallo Bimmelbahn’ eigentlich mit ‘Necessary Evil’ zu tun? Und hat war die Frau in ‘Is`was Doc’ wirklich Barbra Streisand gewesen?Weiterlesen