Schlagwort-Archiv: Casper

Lang lebe der Tod – Casper

„Ich liege lachend in den Trümmern und fühle mich frei.“ Das Zitat begleitet mich nun die letzten Jahre und erfüllt mich nun mit unglaublicher Erfüllung. Auf dass es uns ewig gibt.

Mächtig, mächtig kommt er daher. Kein anderer Künstler begleitet mich auf meiner Reise, keiner wurd‘ Rockstar von uns, niemand Astronaut. Weiterlesen

So perfekt – Casper

Und jährlich grüßt das Murmeltier. Jedes Jahr im Urlaub schnappe ich einen Song im Radio auf der unwiderruflich hängen bleibt und auch in gewisser Weise den Sommer prägt. In diesem Jahr ist es wohl Casper’s melancholischer Lyrics-Ohrwurm – So perfekt – geworden. Danke an der Stelle an Radio Fritz – leider in den hiesigen Lokalradio-Gefilden Sachsen’s nicht so verbreitet – aber nun, wie wohl latent seit 15 Jahren – ein Sender bei dem ich öfters mal Inspirationen aufschnappen muss.

Okay, aber zurück zu Casper mit So perfekt. Meine ersten Gedanken zum Song waren schlichtweg melancholisch schön. Auch wenn meine Abi-Zeit schon zig Jahre (-zehnt) zurückliegt, schlich sich irgendwie der Gedanke zum perfekten Abschluss eines Lebensabschnitts ein. Getreu dem Motto – alles kann scheiße laufen, aber perfekt ist das, was für dich perfekt ist – Plusquamperfekt, die mehr als vollendete Zeit, welche nicht zwingend perfekt im eigentlichen Sinne sein muss. Weiterlesen