I’ll be home Vodafone Werbespot

Heute lief ein neuer Spot von Vodafone der mal richtig Eindruck macht. Die erste Hälfte des Spots ahnt man nicht, welches Produkt eigentlich beworben wird. Es tönt ein sanftes “I’ll be home” mit Klaviermusik untermalt durch die Luft.

Dazu verträumte Bilder, die einen fesseln. Irgendwann switcht ein Typ sein Handy ein, und pamm, dann ist klar, Vodafone bewirbt sein “RealLTE” – Okay, aber der Spot muss festgehalten werden – melancholisch schön. Hier der I’ll be Home Spot von Vodafone und im Anschluss noch eine paar Worte dazu.

Vodafone Werbespot WOW 2012

Vodafone Werbespot WOW 2012. Screenshot Youtube 18.11.2012

Vodafone Werbespot “WOW! Vodafone LTE” – mit “I’ll be home”

Song: Harry Nilsson – I’ll Be Home
Agentur: Jung von Matt/’Alster

Der Vodafone Spot in Worten

Eröffnet wird der Spot von einer Frau inmitten einer belebten Stadtszene – der Hintergrund hell erleuchtet, mit vielen Menschen – der Vordergrund mit der Frau ist noch im Dunklen. Sie schaut fasziniert um sich, dazu Klaviertöne im Hintergrund, als sich nach und nach ein Leuchten von unten auftut. Zu diesem Zeitpunkt ahnt man beim ersten Anschauen noch nicht, dass es wohl das Vodafone LTE Telefon sein muss – das Lächeln steigt an, Euphorie erwacht.

Die zweite kurze Szene, eine Großstadt im Hintergrund, im Vordergrund eine belebte Straße. Im nächsten Moment folgt eine Schlüsselszene – eine Walflosse taucht vor der hell erleuchtenden Stadt auf. Das “I’ll be home” ertönt erneut. Ein genialer Moment des Spots.

Dann, wieder eine Frau, mit faszinierendem Blick, und der obligatorischen Handy-Display-von-unten-Erleuchtung. Sie scheint Wale-Watching zu machen, die Szene schwenkt auf die Walflosse aus Sicht des Bootes. Schöne Momente.

Im nächsten Setting – ein Strip Club – Pole Dancer räkeln sich, zwei Typen, staunen fasziniert, und – was kommt… – ja, genau, die obligatorische Beleuchtung von unten – das Scheinen des LTE Smartphones.

Es folgt eine kurze Zwischenszene eines Pferderennens, ein Stadion mit leuchtenden Spheren – und dann – ein Tom-Hanks-Cast-Away-nach-3-Monaten-Typ, oder auch alternativ: der Typ mit dem Bart aus der Trivago Werbung – schaut gebannt, bzw. fasziniert – welch passendes Wort – auf sein … ja, hell erleuchtetes Smartphone. Und da prangt in großen Lettern “Real LTE”. Ach ja, so schön kann Werbung sein.

Nun gut, es folgend zwar noch weitere inspirierende Szenen, aber ich denke, eine ausreichende illokutive Illustrationen des Geschehens. Aber, es gab lange keinen Spot, der mich so gefesselt hat.

Vodafone Song – I’ll be home

Im Original ist der Song von Randy Newman – I’ll be Home. Laut Youtube Nutzer, ein Cover von Harry Nilsson. Wird sich wohl die nächsten Wochen noch hoch pushen – weil – weil ein grandioser Song.

//nachgereicht// Okay, dann doch Harry im Original. You never know.


I’ll Be Home (Live Version) – im Original

So denn, damit Suchende dieses kleinen, wenngleich eingeschlafenen Blog, auch finden mögen, hier noch die Worte aus dem Spot, die ich raushören kann – quasi die Lyrics. I’ll be home, I’ll be home When your nights are troubled And you’re all alone Remember baby, you can always count on me I’ll be home, I’ll be home

Weitere Vodafone Spots der “I’ll be Home Kampagne”

WOW, und es gibt noch mehr Spots aus der Reihe. Wer das Ganze etwas kommerzialisierter gern hätte, der greift auf den F1 Rennfahrer Jenson Button zurück. Klar, auch schnell, dynamisch und so. Mkay, auf jeden Fall I’ll be home. Also alles gut.

// 2014: Das Video wurde auch entfernt. Ach, Vodafone, so eine Art Archiv wäre super, dass man auch Spots ein paar Jahre später ansehen kann… Oder es hängt an bestimmten Rechten, wer weiß. Auf jeden Fall schade, dass man bei (fast) jedem Spot nach spätestens 2 Jahren nichts mehr offizielles findet. Memo Ende. //

Vodafone “Wow”-Kampagne: Red Datentransfer – mit dem Testimonial McLaren Mercedes-Fahrer Jenson Button. Noch mehr Werbesongs, die hängen geblieben sind

Vodafone Werbung

Song aus der Vodafone Werbung – We are the people

mehr zum Spot auf anderen Kanälen: Der offizielle Vodafone Deutschland Youtube Kanal >> VodafoneDeutschland @ YoutubeDer Song aus Marketing-Perspektive auf Werben & Verkaufen >> Kampagne “Wow” von Vodafone

9 Gedanken zu „I’ll be home Vodafone Werbespot

  1. tikoim

    Ein kurzer Nachtrag. WOW – Mensch Vodafone. Da nehme ich extra den Clip vom offiziellen Youtube Account von Vodafone, und nun … Vodafone stellt den Werbespot auf privat. Okay, keine Werbung erwünscht? Wird damit der proprietären Macht des TV Rechnung getragen? Keine Ahnung, aber schade. Na ja, vielleicht nur temporär, was soll’s – war halt nur ein gelungener Clip – und Werbespot – der nicht gespreaded werden soll, zumindest nicht via dem official VF Youtube Account… so denn …

    Antworten
    1. Peer Kipke

      Hallo tikoim,
      natürlich freuen wir uns immer, wenn unser Spot auch weiter geteilt wird. Wir haben diesen Spot auf privat gesetzt, weil wir ihn jetzt in besserer Qualität noch einmal hochgeladen haben. Jetzt kannst Du ihn auch in HD schauen und gerne einbinden.
      Viele Grüße,
      Peer
      (Advertising Manager Vodafone)

      Antworten
    2. tikoim

      Hallo Peer,

      vielen Dank für das Feedback! Das freut mich, dass man die Spots im Web monitored. Den neuen Clip werde ich sehr gern einbetten.

      Beste Grüße,
      Heiko

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.