Telekom Werbung September 2009 – Lisa Mitchell Neopolitan Dreams

Lisa Mitchell Neopolitan Dreams

Nach dem Wahlabend am Sonntag, den 27.09.2009, ging mir neben der Tigerenten Koalition vor allem das Lied aus der neuen Telekom Werbung nicht mehr aus dem Kopf. Ohne den TV Bildschirm zu sehen ertönte dieser Song im 30 Min. Takt in jeder Werbepause. Entsprechend darf das Lied natürlich hier nicht fehlen. Ich würde den Song mal als melancholisches Kaleidoskop mit einem Xylophon Touch und zum Refrain hin mit Happy-out-There beschreiben. Sweet, sweet Song. Es ist Lisa Mitchell mit Neopolitan Dreams. Auf geht’s

Video zu Neopolitan Dreams – Telekom Werbung Intro Baby!! (ab Sekunde 17:)

(Nach-Nachtrag: Alternative gefunden) Nachtrag: Youtube hat das obige Video leider entfernt. [@ Label: Bietet doch Teaser an, jeder Blogger bettet gern YT Videos ein, weil’s einfach zu handeln ist… und für euch kostenlose Promo – naja] Hier gibts das offizielle Video bei Youtube. Lässt sich leider nicht einbetten, deshalb hier der Link: Lisa Mitchell Neopolitan Dreams

Lyrics / Songtext zu Lisa Mitchell’s Neopolitan Dreams

You’ll go n I’ll be okay,
I can dream the rest away
Its just a little touch of fate, it will be okay
It sure takes its precious time, but it’s got rights and so have I

I turn my head up to the sky
I focus one thought at a time
I do not let the little thieves under my tightly buttoned sleeves
You couldn’t be alone, the time I feel like I am walking blind
I have no where I’ll have time

There are no legible signs x2

I like the way that you talk,
I like the way that you walk.
It’s hard to recreate such an individual game

You wait you turn in the queue,
You say your sorries and thank you’s
I don’t think you’re ever
A hundred percent in the room
You’re not in the room x2

Deepest, of the dark nights
here lies, the highest of highs
Neopolitan Dreams, stretching out to the sea

You wait you turn in the queue,
You say your sorries and thank yous
I don’t think you’re ever
A hundred percent in the room
You’re not in the room

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.