Jay Sean – Down – Pietro Lombardi Version

Neulich bei DSDS (2011): Ein Song der mir bislang neu, gesungen von Kandidat X (Pietro Lombardi, so hieß er laut Google:), okay, auf jeden Fall ein wirklich klasse Song. Also ran an die Suchmaschine und nach “you are the only, you are so lonely” oder ähnlichen gesucht. Konnte mich nur an diese Textzeile erinnern.

So, dann hab ich den Titel gefunden, er heißt Down und ist von Jay Sean. Okay. Aber als ich mir das Original angehört, dachte ich kurz, na ja – war wohl doch nicht so gut. Aber zum Glück gibt es ja Youtube, um seinen Erinnerungen auf die Sprünge zu helfen, und siehe da, Pietro’s Auftritt bei Deutschland sucht den Superstar ist (noch) bei Youtube zu finden.

Und ich muss nun sagen, das Original ist so LaLa (auch ein klasse Song:) – aber die Lombardi-Version ist so ziemlich der Burner. Auch wenn er den Titel nach gefühlten 30 Sekunden abbrechen musste, hat er es geschafft, zumindest mich zu überzeugen, dass er das Original von Jay Sean getoppt hat. Na ja, die Geschmäcker sind verschieden – hier das Youtube Video zum ‘Cover’ von Jay Sean – Down in der Pietro Lombardi Version: (mal schauen wie lange RTL den Clip bei youtube verweilen lässt)


Down – Pietro Lombardi Version

Wer das Original mal hören möchte, der kann es hier bei Amazon zumindest ausschnittsweise tun. Die Musikvideos bei Youtube haben leider nur eine kurze Lebenszeit, was aus Plattenlabel-Sicht völlig i.O. ist. Aber ein offizieller Teaser vom Label, so what!? Egal.

Ja, wenn ich gerade nochmal in das Original reinhöre, dann muss ich sagen, dass es einfach anders ist vom Style, auch okay, aber Lombardi… passt irgendwie zum Song. So denn. Falls das Youtube Video oben, von Pietro demnächst nicht mehr auftaucht, dann gern den neuen Youtube-Link (oder via myvideo) in den Kommentaren posten.

Ähnliche Themen:
I never let you down baby Song – alias Blood, Tears & Gold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.