Johannes Heil Pax – Electronic kind of Reversed whatever | electro classic

Wenn der Weg das Ziel sein sollte, dann trifft es wie in meinem Fall ganz besonders auf dieses Lied zu. Ich würde mal geschätzte 10 Jahre sagen, zu den Zeiten von Audiogalaxy und Napster, als diese noch als Hort der Glückseligkeit für independet Vinyl Stuff galten, zu Zeiten in denen es eine Lokalität, benannt nach einem Arbeiter VEB Betrieb, in aller Munde war (keine Ahnung ob es so ist, aber irgendwas gab’s mit Achtermai) und zu Zeiten in denen alte Schlachthäuser noch Menschen anzogen, jenseits von Mainstream und Goodluck Mentalität.

Wie dem auch sei, bis vor kurzem war ich fest der Überzeugung dieses Lied gehöre zum “Bag of Things” Zyklus von Thomas P. Heckmann. Nach einiger Recherche musst ich aber feststellen, dass Bag of Things doch ein wenig different klang. Am Rande bemerkt, über Amazon MP3 Search musst ich mich doch sehr wundern, im positiven, da gibt es Vinyl Sachen á la Heckmann, Johannes Heil & Konsorten, die erinnern mich stark an die Audiogalaxy-Zeit, in welcher man wirklich jede, und wenn ich sag jede, dann mein auch jede, jede Platte, sei sie auch noch so underground gewesen, selbst Live-Sets, zu finden waren. Gute Usability ohne Real Player Geplänkel zum reinhören und anschließenden copy paste bei Youtube.

Langer Rede kurzer Sinn, Johnannes Heil’s Pax rear side(wenn denn das der Name sein sollte) ist ein Stück für die Sammlung. Reversed Loops im Piano-Style ohne Schnickschnack. Fine Fein Tune.


Johannes Heil PAX – rear side 1 kanzleramt21

An der Stelle Danke an die Labels, GEMA & Co. Man muss auch keine Intros zulassen – ich habe mir den Track gekauft, NACHDEM ich den Track bei Youtube gefunden habe. Warum nicht nen Teaser reinstellen, die Masse sharen lassen und dann verdienen. Na ja, einfach entfernen und ducken und weg.

Mkay, hier den Track der 90s Kühlaus-Gänger zum Reinhören ganz offiziell und legalized bei Amazon MP3 Musik:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.